Beratung

Audiotherapie.
Eine Audiotherapie ist Beratung und Therapie für hörgeschädigte Menschen. Es gibt verschiedene Wege den Betroffenen zum Hören und Verstehen zu verhelfen und seine Kommunikation zu verbessern. Das Ziel, ist es, eine unterstützende Förderung und Pflege der sozialen Kompetenzen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Sie hilft und unterstützt ein Stück Lebensqualität zurück zu gewinnen.

Desweiteren stehen auf dem Programm:
* Hör- und Kommunikationstaktik.
* Beratung und Handhabung technischer Hilfsmittel.
* Krankeitsbewältigung.
* Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen des Hörens bzw. der Hörsysteme.

Unser Beratungsangebot.
Unter dem Motto "Von Betroffene für Betroffene" ist die Selbsthilfegruppe "Gilchinger Ohrmuschel" im Landkreis Starnberg die Beratungsstelle für Schwerhörige und deren Angehörige.

Unsere geschulte DSB-Audiotherapeutin und VdK-Schulbeauftragte Anna Krott beantwortet gerne Ihre Fragen und unterstützt Sie mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Beratung hörbehinderte Menschen.

Beratungsthemen:
* Wie gehe ich mit Hörschädigung um?
* Welche Hörsysteme und Hilfsmittel gibt es?
* Welche Rehabilitationsmöglichkeiten gibt es für Hörgeschädigte?
* Welche weiteren Anlaufstellen gibt es?
* Wie nehme ich Kontakt mit anderen Hörgeschädigten auf?

Benötigen Sie eine Beratung, so kontaktieren Sie bitte unsere Beraterin per E-Mail oder Telefon.

Die Audiotherapeutin und VdK-Schulbeauftragte.
Unsere geschulte DSB-Audiotherapeutin und VdK-Schulbeauftragte Anna Krott beantwortet gerne Ihre Fragen und unterstützt Sie mit Ihrer langjährigen Erfahrung in der Beratung hörbehinderter Menschen.

Information und Kontakt:
Anna Krott
Tel-Nr: 08105/4623
E-Mail: krottanna(at)gmail.com