Projekte

Aufklärung, Information und Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Schwerpunkten unserer Gruppenarbeit. Um das Thema "Hörschäden“ und "Schwerhörigkeit“ in der Gesellschaft und Politik zu sensibilisieren, stehen verschiedene Projekte der "Gilchinger Ohrmuschel im Landkreis Starnberg“ auf dem Programm. An unseren Projekten beteiligen können sich selbstverständlich Betroffene, Gäste und Interessierte.

Spenden.
Die ehrenamtliche Arbeit in einer Selbsthilfegruppe erfolgt durch die Mitwirkung seiner Gruppenangehörigen in der Freizeit und ohne Bezahlung. Auch wir arbeiten als Gruppe an verschiedenen Projekten, mit dem Ziel, die Interessen der Menschen mit den verschiedensten Hörschäden sozialpolitisch zu vertreten. Wollen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Machen Sie mit und wir würden uns auch auf jede kleine Spende freuen!